Beyerdynamic DT-770 Pro - Testbericht

beyerdynamic-dt-770-pro-kopfhoerer
Audiomagnet.com
1,5
sehr gut
  Feedback: ★★★★½ 
(711) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • Einzigartige Basswiedergabe
  • Ausgewogener Klang
  • Sehr hoher Tragekomfort
  • In drei verschiedenen Varianten erhältlich
  • mehr?   das sagen die Nutzer
  Preis prüfen

Bei dem Beyerdynamic DT-770 Pro handelt es sich um einen Kopfhörer, welcher vornehmlich für Kontroll- und Monitorzwecke in den Tonstudios dieser Welt konzipiert wurde, nichtsdestotrotz versteht er es, auch in den heimischen Wohnzimmern eine gute Figur zu machen. Optisch eher zurückhaltend und dezent gestaltet, weiß der DT-770 vor allem durch sein innovatives Bassreflexsystem auf sich aufmerksam zu machen, das die unteren Frequenzen einzigartig in Szene zu setzen vermag. Keine Frage, was der deutsche Hersteller aus Heilbronn dem Kunden zu bieten hat, verdient Beachtung – und dies zu einem Preis, der mehr als fair ist.

Fazit

Audiomagnet.com
1,5
sehr gut
 zum Shop |  

Bei Beyerdynamic handelt es sich um ein Traditionsunternehmen, das bereits seit 1937 Kopfhörer produziert. Den großen Erfahrungsschatz merkt man dem DT-770 Pro deutlich an: Seine Musikdarbietung ist packend, präzise und voller Charme – besonders der eindrucksvolle Bassbereich und die zarten Höhen wissen zu gefallen, doch auch der mittlere Frequenzbereich kann durch eine Souveränität bestechen, die sich nicht verstecken muss. Das Design des DT-770 ist eher sachlich und schlicht, ohne dabei langweilig zu wirken – dennoch merkt man dem Beyerdynamic an, dass er primär für den Einsatz in Tonstudios entwickelt wurde, weswegen er auch mit einem außergewöhnlich hohen Tragekomfort überzeugen kann. Wer auf der Suche ist nach einem schicken Designerkopfhörer, wird sich mit dem DT-770 Pro wahrscheinlich nicht anfreunden können, alle anderen sollten sich diesen Kopfhörer jedoch mal genauer angucken, da er mit Qualitäten überzeugen kann, die aufhorchen lassen.

Aktuelle Preise   hier

Kundenrezensionen   hier

Alternative   Testsieger Teufel Aureol Rea

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Beyerdynamic DT-770 Pro gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Beyerdynamic DT-770 Pro können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   711 Kunden das Produkt im Schnitt mit 4.6 von 5 Sternen (★★★★½ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Beyerdynamic DT-770 Pro gibt es » hier « nachzulesen.

Der erste Eindruck

Neben dem Klang steht besonders der Tragekomfort für Beyerdynamic ganz oben auf der Prioritätenliste, da professionelle Toningenieure ihre Kopfhörer während der Arbeit mitunter stundenlang tragen müssen. Der Kopfbügel des DT-770 Pro besteht aus Federstahl und zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus, eine weiche Polsterung und einen angenehmen Anpressdruck – weswegen man selbst nach langen Hörsessions nicht das Gefühl hat, der Kopf befände sich in einer Schraubzwinge. Um den Kopfhörer an die individuellen anatomischen Bedingungen anpassen zu können, lassen sich die klassisch geschwungenen Ohrmuscheln stufenlos in der Höhe verstellen, und da auch die Achse beweglich gelagert wurde, ist stets ein optimaler Sitz garantiert. Die weiche Polsterung der Ohrmuscheln besteht aus einem samtigen Stoff, der selbst große Ohren mühelos umschließt, womit sichergestellt ist, dass Störgeräusche aus der Umwelt gut abgedämpft werden. Das grau-schwarze Design des Kopfhörers ist eher sachlich gehalten, ohne dass der Beyerdynamic jemals langweilig oder gar bieder wirken würde, während die verbauten Materialien nach funktionalen Gesichtspunkten ausgesucht wurden. Alles in allem, der DT-770 Pro macht den Eindruck, als könne er kein Wässerchen trüben – aber es sind bekanntlich die inneren Werte, die zählen, und in technischer Hinsicht entpuppt sich der Beyerdynamic bei genauem Hinsehen als wahres Glanzstück.

Die Technik

Die Firma Beyerdynamic ist dafür bekannt, mit technischen Innovationen der Konkurrenz zu zeigen, was Sache ist – was auch auf den DT-770 Pro zutrifft, dessen Treibereinheiten weder nach dem geschlossenen noch nach dem offenen Prinzip arbeiten, sondern es wurde ein revolutionäres Bassreflexsystem entwickelt, welches den unteren Frequenzen besonders viel Nachdruck verleihen soll. Auch wenn viele klassische Lautsprecher schon seit Jahrzehnten nach dem Bassreflexsystem arbeiten, haben die Kopfhörerhersteller bis jetzt nicht versucht, diese Funktionsweise in ihre Schallwandler zu integrieren, da die technischen Hürden zu groß erschienen – aber Herausforderungen sind da, um angenommen zu werden, und die Ingenieure von Beyerdynamic haben es geschafft, die Schwierigkeiten durch clevere Ingenieurskunst zu überwinden, womit sie der Konkurrenz wieder mal eine Nasenlänge voraus sind. Um dem Klangbild auch in den mittleren und hohen Frequenzbereichen eine außergewöhnliche Qualität zu verleihen, wurde von den Ingenieuren ein konstruktives Element in die Treibereinheiten eingefügt, welches dem diffusen Schallfeld im Inneren der Ohrmuscheln entgegenwirkt – wodurch sich ein extrem sauberer, präziser Klang einstellen soll, der frei ist von störenden Klangartefakten. Besonderes Schmankerl: Der Käufer kann sich zwischen einer hochohmigen, einer normalohmige einer niederohmige Variante entscheiden, weswegen jeder seinen Kopfhörer an das präferierte Quellgerät anpassen kann.

Der Klang

Eine Sache wird sofort klar: Der Bass, den der DT-770 Pro zu produzieren vermag, ist einzigartig. Er spielt tief, sonor und voluminös auf und besitzt einen Punch, der beeindruckend ist. Erstaunlich ist, dass der Bass selbst bei ohrenbetäubenden Lautstärken niemals etwas von seiner Autorität und Kontrolle verliert, vielmehr hat man den Eindruck, der DT-770 Pro sei stets Herr der Lage. Aber nicht nur der dunkle, agile und extrem präzise Bass kann überzeugen, auch die anderen Frequenzbereiche wissen mit einem gewissen Zauber zu verführen: Die Höhen sind glasklar, akzentuiert und besitzen eine feine Note, die zu gefallen weiß, während der mittlere Frequenzbereich mit einer leichtfüßigen Souveränität aufspielt, die dafür sorgt, dass besonders Stimmen zu einem Highlight werden. Auch die Bühnendarstellung und die Detailwiedergabe bewegen sich auf einem Niveau, das in der Preisklasse beachtenswert ist. Freunde eines analytischen Klangs werden sich eventuell daran stören, dass die mittleren Frequenzen eher dezent aufspielen, weswegen das Klangbild einen klein wenig Bass- und Höhenbetont ist – eine Abstimmung, die für den alltäglichen Gebrauch jedoch ideal ist, da man so stundenlang Musik hören kann, ohne zu ermüden.

1. Platz
teufel-aureol-rea-kopfhoerer
Shop
Test
2. Platz
beats-by-dr-dre-mixr-kopfhoerer
Shop
Test
3. Platz
focal-spirit-classic-kopfhoerer
Shop
Test