Noontec MF3114(L) Zoro Professional - Testbericht

noontec-mf3114l-zoro-professional-kopfhoerer
Audiomagnet.com
1,7
gut
  Feedback: ☆☆☆☆☆ 
(0) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • Gelungenes Design
  • Hochwertiges Finish
  • Ausgewogener Klang
  • Angenehmer Tragekomfort
  • mehr?   das sagen die Nutzer
  Preis prüfen

Kennen Sie die Firma Noontec? Falls nicht, dann sind Sie zumindest nicht alleine, denn hierzulande genießt die Firma Noontec eher ein Außenseiterdasein, was schade ist, da sie einige Schmankerl im Sortiment hat, die jedem Elektronikfreund ein breites Lächeln aufs Gesicht zaubern. Bestes Beispiel ist der Zoro Professional, ein On-Ear-Kopfhörer, der designtechnisch den großen Namen der Szene nacheifert, klangtechnisch viel Potential zu bieten hat und preislich keine Konkurrenz zu fürchten braucht. Wer also damit leben kann, sich nicht unbedingt eine Marke auf den Kopf setzen zu müssen, sollte sich einfach mal unvoreingenommen den Zoro Professional angucken – und wer weiß, vielleicht findet er ja bald Einzug in Ihre heimischen vier Wände?

Fazit

Audiomagnet.com
1,7
gut
 zum Shop |  

Der On-Ear-Kopfhörer Zoro Professional von Noontec überzeugt mit einem modernen Design, einer erstklassigen Verarbeitung, einem hohen Tragekomfort und einem günstigen Preis. Auch sein Klang kann sich sehen lassen, der ausgewogen und neutral aufzuspielen weiß und selbst bei hohen Pegeln stressfrei ans Werk geht. Obwohl der Bass des Zoro Professional nicht mit der Autorität überzeugen kann, mit der sein großer Bruder Beats by Dr. Dre aufzutrumpfen vermag, darf man nicht vergessen, dass er preislich in einer anderen Liga spielt – weswegen nur hartgesottene Bassfanatiker mit dem leichfüßig aufspielenden Bass ihre Probleme haben werden.

Aktuelle Preise   hier

Kundenrezensionen   hier

Alternative   Testsieger Teufel Aureol Rea

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Noontec MF3114(L) Zoro Professional gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Noontec MF3114(L) Zoro Professional können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   0 Kunden das Produkt im Schnitt mit 0 von 5 Sternen (☆☆☆☆☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Noontec MF3114(L) Zoro Professional gibt es » hier « nachzulesen.

Der erste Eindruck

Wer den Zoro Professional aus der Verpackung befreit, wird im ersten Moment etwas ins Stutzen geraten: Vom Design her erinnert er so stark an die allseits bekannten Kopfhörer Beats by Dr. Dre, dass man meinen könnte, man hätte einen eineiligen Zwilling vor sich. Ein Nachteil ist dies indes nicht, denn die Beats by Dr. Dre gehören mit ihren geschwungenen Linien, ihren abgesetzten Ohrmuscheln und ihren gelungenen Proportionen designtechnisch zu den beliebtesten On-Ear-Kopfhörern überhaupt, weswegen wohl niemand über das Design des Zoro Professional meckern wird – zumal sie nicht mal halb so viel kosten wie die Beats by Dr. Dre. Auffällig ist, dass die Oberfläche des Bügels, der aus leichtem Kunststoff besteht, mit einem wunderschönen, äußerst robusten Klavierlack überzogen ist, weswegen das Finish edel und gediegen wirkt. Auch die Verarbeitung des Kopfhörers, der in fünf verschiedenen Farben erhältlich ist, steht dem überzeugenden Finish ins nichts nach: Die weichen Polster aus Leder machen einen hochwertigen Eindruck, die Spaltmaße weisen eine perfekte Symmetrie auf, das Audiokabel wurde mit einem speziellen TPE-Kunststoff ummantelt, um einen Schutz vor Verknotungen zu gewährleisten, die beweglichen Bauteile des Kopfhörers wurden mit Stahl verstärkt und die Applikationen aus Aluminium bestechen optisch mit einen Touch Exklusivität. Ebenso das Tragegefühl kann vollauf überzeugen, da der Anpressdruck für normale Kopfgrößen ideal ausbalanciert ist, weswegen man die Kopfhörer zum Sport ebenso gut nutzen kann wie für lange Hörsessions. In der Höhe verstellbar, liegt die Polsterung der Ohrmuscheln sanft auf den Ohren auf und passt sich den individuellen anatomischen Bedingungen optimal an. So weit, so gut!

Die Technik

Wie das große Vorbild, die Beats by Dr. Dre, arbeitet der Zoro Professional nach dem geschlossenen Prinzip, weswegen eine gute Schalldämmung gewährleistet ist – was besonders für Menschen von Interesse ist, die gerne mal in der Bahn, im Bus oder auf der Straße Musik hören wollen. Um das Klanggeschehen mit einer hohen Dynamik wiedergeben zu können, vertrauten die Ingenieure auf eine Treibereinheit, deren 40 Millimeter groß Membran von einem Neodymmagneten angetrieben wird – was nicht nur eine hohe Lautstärke und einen gute Punch im Bass erwarten lässt, auch die Feinauflösung profitiert von dem besonders starken, homogenen Magnetfeld des Neodymmagneten. Da der Kopfhörer mit 16 Ohm einen extrem geringen elektrischen Widerstand besitzt, ist er prädestiniert für den Einsatz an mobilen Geräten wie beispielsweise dem iPhone oder dem iPod, die aufgrund ihrer kompakten Maße in der Regel nicht viel Leistung zur Verfügung stellen. Alles in allem muss man dem Zoro Professional attestieren, dass er zwar nicht mit Innovationen oder besondern Highlights bestechen kann, dafür aber mit einer soliden Technik, die sich vielfach bewährt hat.

Der Klang

Gewöhnlich überzeugen Kopfhörer, die nach dem geschlossenen Prinzip arbeiten, mit einem dunklen, markanten Bass, der äußerst druckvoll zur Sache geht – eine Tugend, an die sich der Zoro Professional leider nicht hält. Zwar kann der Bass mit einer akzentuierten Agilität und einer guten Durchhörbarkeit bestechen, aber der Punch, den das große Vorbild von Dr. Dre zu liefern im Stande ist, bringt der Zoro Professional dann doch nicht in die Gehörgänge. Positiv fallen hingegen seine restlichen Eigenschaften auf: Die mittleren und hohen Frequenzen ertönen sehr ausgewogen und harmonisch, die Bühnendarstellung überzeugt mit einer weiten und plastischen Abbildung und die Detailwiedergabe kann auf ganzer Linie bestechen. Bemerkenswert ist, mit was für einer Selbstverständlichkeit der Kopfhörer selbst bei hohen Lautstärken aufzuspielen vermag, so dass es ein ums andere Mal passiert, dass man den Lautstärkeregler weiter aufdreht, als einem eigentlich lieb wäre.

1. Platz
teufel-aureol-rea-kopfhoerer
Shop
Test
2. Platz
beats-by-dr-dre-mixr-kopfhoerer
Shop
Test
3. Platz
focal-spirit-classic-kopfhoerer
Shop
Test