Philips SHL5605GY/10 - Testbericht

philips-shl5605gy10-kopfhoerer
Audiomagnet.com
2,1
gut
  Feedback: ★★★¼☆ 
(138) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • Spitzendesign
  • hochwertige Verarbeitung
  • allgemein klarer Sound
  • nützliche Freisprechfunktion
  • mehr?   das sagen die Nutzer
  Preis prüfen

Produkte aus dem Bereich der HiFi- und Audiowelt gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Kopfhörer stellen jedoch nach wie vor sehr beliebte, weil schlichtweg sehr nützliche, Elemente aus dieser Branche dar. Phillips gilt in dieser als einer der führenden Hersteller und bietet nun mit seinem „SHL5605GY/10“ einen besonders komfortablen Musikgenuss – oder versucht dies zumindest. Alles, was es über das Hörer-Duo zu wissen gibt, offenbaren die folgenden Zeilen.

Fazit

Audiomagnet.com
2,1
gut
 zum Shop |  

Eine Spitzen-Tonqualität in einem Spitzen-Aussehen gepaart mit Spitzen-Zusatzfunktionen: Der Philips SHL5605GY/10 lässt sich tatsächlich als spitze bezeichnen. Lediglich für besonders ambitionierte Hip-Hopper mag der Philips SHL5605GY/10 nicht die optimale Lösung darstellen. In Anbetracht des Preises unterhalb der 30-Euro-Grenze muss der Kopfhörer jedoch ohne Frage als einer der preisleistungsstärksten Vertreter seiner Klasse angesehen werden!

Aktuelle Preise   hier

Kundenrezensionen   hier

Alternative   Testsieger Teufel Aureol Rea

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Philips SHL5605GY/10 gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Philips SHL5605GY/10 können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   138 Kunden das Produkt im Schnitt mit 3.3 von 5 Sternen (★★★¼☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Philips SHL5605GY/10 gibt es » hier « nachzulesen.

Kleine Optik ganz groß

Beim Design eines Kopfhörers gibt es nicht allzu viel zu beachten – sollte man meinen. Dass dem jedoch eindeutig nicht der Fall ist, mussten schon etliche Hörer unter Beweis stellen. Dies gilt auch für Kopfhörer aus dem Hause Phillips. Mit dem SHL5605GY/10 ist dem deutschen Traditionskonzern jedoch durchaus etwas gelungen, an dem viele Hersteller nach wie vor scheitern: ein Zusammenspiel aus sowohl hochwertigen als auch praktischen Elementen, verpackt in einem schicken Äußeren. So fühlt sich das Modell schon aufgrund seiner feinen Faserstruktur sehr hochwertig an und schmiegt sich optimal in die Hand des Benutzers. Auffällig ist dabei der gespaltene Hörerbügel, vom Hersteller auch als „Headband“ bezeichnet: Anstatt eines schlichten Kunststoffbügels, setzt Panasonic an dieser Stelle eine besonders anspruchsvolle Brücke aus zweiteiligem Stahl ein. Ummantelt in einer angenehmen Lederverkleidung verleiht das Bügelelement dem Hörer somit ein einerseits sehr robustes, andererseits aber auch sehr dezentes sowie ansehnliches „Kopfband“. Das Standardmodell des Philips SHL5605GY/10 ist übrigens in einem luxuriösen Weiß gehalten. In Verbindung mit silbernen Partien ergibt sich somit ein besonders modernes Aussehen, welches vor allem von vielen jungen Leuten als ein weiteres Pluspünktchen betrachtet wird. Aber Vorsicht: Die helle Oberflächenstruktur zeigt sich leider, leider recht anfällig für Gebrauchsspuren wie Kratzer, Schrammen und Farbverfälschungen beziehungsweise Verschmutzungen. Panasonic hat diesen Umstand jedoch bereits erkannt und nun auch eine dreiteilige Palette in einem unempfindlichen Schwarzton, jeweils mit farblichen Akzenten (etwa in Form von braunen, grünen oder roten Innenverstrebungen), auf den Markt gebracht.

Das Nonplusultra: der Sound

Sicher, ein schickes Äußeres wird immer positiv aufgefasst. Doch selbst der attraktivste Kopfhörer kann im Endeffekt enttäuschen, wenn die Tonqualität, die aus den Hörern schallt, nicht anspruchsvoll genug ausfällt. Aber keine Angst: Phillips verwendet für seinen SHL5605GY/10 nicht nur eine hochwertige Außenverkleidung. Auch das Innenleben, allem voran die schalldicht isolierten Ohrmuscheln, zeugen von einer hohen Qualität. Letztere schmiegen sich dank ihres Durchmessers von gut 4 Zentimetern zum Beispiel einerseits sehr gut an das Außenohr des Trägers, bieten andererseits aber auch einen sehr klaren Sound. Hier setzt Phillips nämlich auf eine neue Magnettechnik, die durch ein mehrteiliges Spulensystem für besonders klare Töne sorgt: Vor allem in den mittleren Hertzbereichen überzeugt der Philips SHL5605GY/10 mit einem besonders kräftigen Tonerlebnis. Einzig und allein bei der Wiedergabe sehr tiefer Bässe muss der Hörer hin und wieder passen.

Zusatzfunktionen mit Überraschungsfaktor

Äußerlich und soundtechnisch mag der Philips SHL5605GY/10 also durchaus überzeugen. Phillips wäre jedoch nicht Phillips, hätte der Audioexperte nicht noch das eine oder andere Highlight in das Konzept des Kopfhörer-Pakets gesteckt. Bei dem Philips SHL5605GY/10 belaufen sich diese Highlights auf zwei grundlegende Zusatzkomponenten: Einerseits lässt sich der Kopfhörer dank eines integrierten Mikrofons auch bestens als Freisprechanlage nutzen. Andererseits bietet das 1,2 Meter lange „Flexible-Cable“ eine besonders „sichere“, sprich sowohl straffe als auch biegsame Verbindung, sodass selbst ein mobiler Einsatz ohne lästigem Verheddern und Verhaken möglich ist.

1. Platz
teufel-aureol-rea-kopfhoerer
Shop
Test
2. Platz
beats-by-dr-dre-mixr-kopfhoerer
Shop
Test
3. Platz
focal-spirit-classic-kopfhoerer
Shop
Test