Sennheiser HD 201 - Testbericht

sennheiser-hd-201-kopfhoerer
Audiomagnet.com
2,0
gut
  Feedback: ★★★¾☆ 
(1386) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • besonders leicht
  • hohe Flexibilität
  • rundum überzeugender Sound
  • klasse Preisleistungsverhältnis
  • mehr?   das sagen die Nutzer
  Preis prüfen

Kopfhörer lassen sich mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen finden. Die Preise für solch handliche Audiosysteme unterscheiden sich jedoch von Modell zu Modell gewaltig. Folglich lassen sich auch qualitative Unterschiede bei vielen – beziehungsweise nahezu allen – aktuellen Kopfhörern ausmachen. Ganz dem Prinzip: „desto besser, desto teurer“. Mit dem Sennheiser HD 201 soll auf den Nutzer allerdings ein erstaunlich guter und zugleich erstaunlich preiswerter Hi-Fi-Genuss zukommen. Ob dies stimmt, und was der Abspielmeister überhaupt zu bieten hat, verraten die folgenden Zeilen …

Fazit

Audiomagnet.com
2,0
gut
 zum Shop |  

Ein großer Soundgenuss für einen kleinen Preis – dieses Konzept geht bei dem Sennheiser HD 201 erstaunlich gut auf. Minimale Abstriche für nicht allzu luxuriöse, jedoch ohne Frage zweckdienliche, Ohrpolster, eine hohe Mobilität sowie ein generell breites Soundpaket verleihen dem Sennheiser HD 201 einen regelrechten Rundum-Einsatz-Charakter, sodass sich dieser preisleistungsstarke Hörer nicht nur für Sparfüchse, sondern auch für alle Menschen mit beruflichem Schwerpunkt im Bereich der Ton- und Audiotechnik als attraktive Anschaffung bezeichnen lässt!

Aktuelle Preise   hier

Kundenrezensionen   hier

Alternative   Testsieger Teufel Aureol Rea

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Sennheiser HD 201 gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Sennheiser HD 201 können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   1386 Kunden das Produkt im Schnitt mit 3.8 von 5 Sternen (★★★¾☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Sennheiser HD 201 gibt es » hier « nachzulesen.

Mobilität hoch zehn

Seinen ersten großen Pluspunkt verdient sich der Sennheiser HD 201 für dessen Kompaktheit: Gerade einmal 160 Gramm bringt der Hörmeister auf die Waage, ist mit Gesamtausmaßen von gut 24,1 x 10,2 x 6,5 Zentimetern sehr handlich und lässt sich dank einer Bügelschiene quasi zusammenstauchen, sodass selbst kleinere Taschen genügend Platz für den HD 201 bieten. Verstärkt wird der Mobilitätsfaktor noch durch die breite Anschlussvielfalt, die das Modell mit sich bringt: Neben klassischen Audioausgängen im 3,5-Millimeter-Format ist dieser Sennheiser auch mit allen 6,3 Millimeter großen Klinkenbüchsen kompatibel. Wer also nicht nur die heimische Soundstation, etwa den PC oder das Heimkinosystem, sondern auch den MP3-Player oder aber das Smartphone als Wiedergabestation nutzen möchte, dürfte an dem Sennheiser HD 201 schon einmal grundsätzlich Gefallen finden.

Hauptpunkt: Tonwerte

Um als „erfolgreich“ beziehungsweise „gelungen“ zu gelten, muss ein Kopfhörer vor allem soundtechnisch überzeugen – und das tut der Sennheiser HD 201 allemal. So hat der Produzent zum Beispiel generell an überraschend wenigen Stellen den Rotstift angesetzt, sodass trotz des geringen Preises ein wirklich angenehmer und schlichtweg guter Ton aus den Ohrmuscheln dringt. Dennoch hat Sennheiser ei paar Einsparungen vorgenommen, die sich jedoch nur minimal beziehungsweise gar nicht auf die Qualität des Modells auswirken. Die Polsterung zum Beispiel wurde nicht ganz so straff und aufgeplustert konzipiert, wie es bei besonders hochwertigen Modellen der Fall ist, doch an den Tonwerten – und am eigentlichen Tragekomfort – ändert dies im Grunde nichts. So kann der HD 201 vor allem Bässe sehr tief und zugleich sehr räumlich wiedergeben. Hinzu kommt, dass der Übertragungsbereich von 18 bis 21.000 Hertz generell sehr hoch ausfällt und der Nutzer somit beinahe alle Töne, die das menschliche Ohr überhaupt erfassen kann, ebenfalls zu hören bekommt. Einen letzten (audiotechnischen) Pluspunkt gibt es zudem für den Schalldruckpegel: 108 dB können aus dem Hörer dröhnen beziehungsweise reguliert werden – auch die Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen klappt somit einmalig gut.

Allzweckdesign mit Haken

Sicher, der Sennheiser HD 201 darf ohne Frage als ein attraktiver Kopfhörer angesehen werden. Allerdings macht sich bei der Benutzung hier und da der Preisfaktor durchaus bemerkbar. Neben den nicht optimal ausgeklügelten Ohrpolstern macht sich zum Beispiel ein generell recht plastikhaftiges Konzept bemerkbar. Der zwei großen Vorteile, die Leichtigkeit und die hohe Mobilität, gehen folglich auch mit einer gewissen „Minderwertigkeit“ einher. Doch keine Angst: Neben einem etwas schnell verblassenden Schriftzug und einer etwas wackeligen Scharnierverkleidung kommt auf den Benutzer ein ansonsten durchaus zufriedenstellendes Qualitätsniveau zu. So ist Sennheiser auch durchaus von seiner Qualität überzeugt und legt dem Kopfhörer einen (vom Verkäufer beziehungsweise Händler unabhängigen) Garantieschein für die Nutzerdauer von 2 Jahren als Standardzusatz bei. Ebenfalls im Starterkarton enthalten: ein 3 Meter langes Stereokabel. So können selbst verwinkelte Boxensysteme mit dem Sennheiser HD 201 genutzt werden, ohne große Umsteck- und Umstellarbeiten vollführen zu müssen.

1. Platz
teufel-aureol-rea-kopfhoerer
Shop
Test
2. Platz
beats-by-dr-dre-mixr-kopfhoerer
Shop
Test
3. Platz
focal-spirit-classic-kopfhoerer
Shop
Test