Sennheiser HD 205 II - Testbericht

sennheiser-hd-205-ii-kopfhoerer
Audiomagnet.com
2,3
gut
  Feedback: ★★★½☆ 
(129) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • schickes Design
  • gelungene Verarbeitung
  • angenehmer Sound
  • hohe Langlebigkeit
  • mehr?   das sagen die Nutzer
  Preis prüfen

Sennheiser ist bereits seit einigen Jahren in der hiesigen Audio- und Hi-Fi-Branche tätig – und für seine hochwertigen Produkte durchaus geschätzt. Im Laufe der Zeit ändern sich die Ansprüche, Techniken und Gegebenheiten des Marktes allerdings häufig, sodass die einzelnen Produkte, seien sie noch so beliebt, nicht in alle Ewigkeit produziert werden. Der Sennheiser HD 205 beispielsweise galt als ein überaus anspruchsvoller und sehr erfolgreicher Kopfhörer. Nun soll das Nachfolgermodell, der Sennheiser HD 205 II, den Erfolgskurs des hannoverschen Traditionsunternehmens aufrechterhalten. Ob dies der Neuauflage samt teilvergoldetem Innenleben und Hightech-Kabel als Zusatzprogramm gelingen kann, verraten die folgenden Zeilen …

Fazit

Audiomagnet.com
2,3
gut
 zum Shop |  

Mit dem Sennheiser HD 205 II ist dem Konzern aus dem „Hohen Norden“ ein durchaus würdiger Nachfolger des einst so beliebten HD 202 gelungen. Insbesondere die – nun passive – Geräuschdämmung der Ohrmuscheln sowie das ansehnliche Zubehör sprechen für diesen Hörmeister. Ganz zu schweigen von den überzeugenden Bass- und Höhenwerten! Wer sich einen Kopfhörer im Mittelklassenpreissegment mit Oberklassensoundgenuss zulegen will, sollte also unbedingt den Sennheiser HD 205 II ins Auge fassen.

Aktuelle Preise   hier

Kundenrezensionen   hier

Alternative   Testsieger Teufel Aureol Rea

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Sennheiser HD 205 II gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Sennheiser HD 205 II können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   129 Kunden das Produkt im Schnitt mit 3.4 von 5 Sternen (★★★½☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Sennheiser HD 205 II gibt es » hier « nachzulesen.

Außenleben im Generalcheck

Bei der Bewertung eines Kopfhörers mag das Außenleben – sowohl designtechnisch als auch haptisch betrachtet – eher eine Nebenrolle einnehmen, doch einen allzu unattraktiven oder schlichtweg unpraktischen Kopfhörer zu nutzen, macht einfach keinen Spaß, sodass das Außenleben eines solchen Hi-Fi-Systems durchaus Beachtung finden sollte. Der Sennheiser HD 205 II erhält allerdings für beide Kriterien die Note „gut“. So macht das gesamte „Konzept“ des Hörers einen wirklich stimmigen Eindruck, wenn zum Beispiel das Zusammenspiel aus den silbernen Ohrplättchen mit dem restlichen Schwarz sowie den Sennheiser-Symbolen betrachtet wird. Doch nicht nur für die Optik erhält der Sennheiser HD 205 II einen Pluspunkt: Auch die Haptik überzeugt. So macht sich bei der Benutzung insbesondere das hochwertige Ledermaterial der Ohrpolsterung positiv bemerkbar. Auch die Verarbeitung an sich überzeugt: Alle Elemente sitzen sehr straff, sehr fein aufeinander abgestimmt und zeigten sich selbst nach einem ausführlichen Test überraschend unauffällig gegenüber Kratzer & Co. Sennheiser geht hier sogar so weit, und räumt dem Besitzer/Nutzer ein 2 Jahre geltendes Garantierecht ein! Ein absoluter Pluspunkt also. Einen kleinen Haken hat der Hochwertfaktor allerdings dann doch: Die „bombensichere“ Bauweise kann bei zärtlicheren Köpfchen nach rund zwei Stunden Nonstop-Benutzung leichte Druckschmerzen verursachen. So lohnt es sich bei dem Sennheiser HD 205 II also durchaus, bei der ersten Benutzung gleich den Dauereinsatz zu proben – um dann eventuell direkt vom Umtauschrecht gebrauch machen zu können.

Top-Sound und Top-Zusatz

Auf jeden Benutzer, der sich vor dem hochwertigen, dafür aber eben auch straffen, Bauwesen des HD 205 II nicht abschrecken lässt, hält der Audioprofi ein ohne Frage sehr dickes Soundpaket bereit, welches angefangen von einer optimalen Höhenzeichnung bis hin zum mitreißenden Tiefenbass auf ganzer Linie überzeugt. Beim Test fiel vor allem die Deutlichkeit der Aufnahmen positiv ins Auge – beziehungsweise Ohr. Denn bei der Neuauflage des 205er-Modells kommt eine neue Schalldämmung zum Einsatz, die Umgebungsräusche sehr effizient unterdrückt, sprich das Innenleben beziehungsweise den Gehörgang optimal abschirmt, und dem Träger somit einen besonders hochwertigen Original-Sound liefert. Weitere Lorbeeren verdient sich Sennheiser für das breite Zusatzprogramm: Ausgestattet mit einem „einseitigen Kabel“, welches wesentlich unanfälliger fürs Verheddern und Verknoten als vergleichbare Stereo-Strippen ist, und einem nützlichen Transportbeutel spendiert Sennheiser seinem kleinen Soundmeister ein durchaus ansprechendes Zusatzpaket. Für alle besonders verbindungsfreudigen Nutzer könnte sich zudem der vergoldete Klinkenausschluss ausgezahlt machen. Dieser verspricht nämlich nicht nur eine lange Lebenszeit, wenn etwa immer wieder die Verbindungskabel getauscht werden, sondern macht auch noch den Einsatz eines weiteren Audio-Adapters möglich. So können zum Beispiel auch die eigenen Heimkinoboxen oder aber die Audioschächte im Pkw als Mittlerstation genutzt werden.

1. Platz
teufel-aureol-rea-kopfhoerer
Shop
Test
2. Platz
beats-by-dr-dre-mixr-kopfhoerer
Shop
Test
3. Platz
focal-spirit-classic-kopfhoerer
Shop
Test